erholung_a02

Willkommen im Land der Schlösser, Berge und Seen, der schönsten Ecke des Ostallgäus.

Zwischen saftigen Wiesen und dunklen Wäldern schlängeln sich ebene Wander- und Radwege. Zahlreiche kleine und große Seen (Forggensee, Bannwaldsee, Schwansee, Alpsee) haben den Namen „Ostallgäuer Seenplatte“ geprägt. Gleich zwei Naturschutzgebiete krönen die
Landschaft: Bayerns größtes Alpenreservat „Ammergebirge“, das ehemals königliche Jagdrevier Ludwigs II und der Naturpark „Bannwaldsee“ mit seltenen Pflanzen, Schmetterlingen und Blumen.

Eine außergewöhnliche Vielfalt bietet Ihnen unsere nahe Umgebung.

Im Sommer:
Baden in unseren zahlreichen, sauberen Seen, die für jedermann frei zugänglich sind, dazu Wassersport aller Art. Wander- und Radwege direkt vor der Tür. Gleitschirm- und Drachenfliegen am Tegelberg. Unsere Natur ist hier noch in Ordnung, erfreuen Sie sich an Blumenwiesen, Wäldern und Schluchten. Kinder haben Spaß auf der Sommerrodelbahn mit großem Spielplatz.

Im Winter:
Pisten am Tegelberg, Buchenberg und Breitenberg für Skifahrer und Snowboarder. Zugefrorene Seen laden ein zum Eislaufen und Eisstockschießen, zum Rodeln geht’s einfach den nächsten Hang hoch. Für Langläufer gibt es ein Loipennetz mit allen Schwierigkeitsgraden.



Nur 250 m bis zur Königliche Kristalltherme Schwangau (ermäßigte Eintrittskarten sind bei uns im Haus erhältlich)it.





Urlaub in Schwangau! Urlaub für die ganze Familie zu jeder Jahreszeit.